Yoga ist der natürliche Zustand der Verbundenheit. Yoga ist natürliches Anrecht eines jeden Menschen.

Doch kann Yoga unterrichtet werden?

Dazu ein kleiner Versuch: Balle beide Fäuste kräftig für 5 Sekunden. Dann entspanne die Hände und spüre der Entspannung bewusst nach. Dieses Erleben der Entspannung kann dir keiner erzählen. Du kannst es nur selbst erfahren.

Und so ist es mit Yoga. Yoga kann nicht unterrichtet werden. Yoga ist Teil der eigenen Erfahrung. Unterrichtet werden können Übungen zur Reinigung von Wahrnehmung, Körper und Geist.